TiK – Theater im Kiez – JugendClub LAG

Das TIK – THEATER IM KIEZ  – ist der neue Theaterjugendclub der LAG Spiel & Theater.

foto-3-ras-adautoWir arbeiten #eng zusammen #erfahren #ensembleorientiert #originell #unerschrocken #erfinderisch #essentiell & #witzig.
Die Gruppe ist frisch hervorgegangen aus den Theatermädelz vom Café Pink Schöneberg unter der Leitung von Tillma Meyer, probt im Theatersaal des Pestalozzi-Fröbel-Hauses Schöneberg und freut sich auf neue theaterbegeisterte Mitspieler*innen.

TIK möchte sich durch seine Theaterstücke #in die Welt einbringen #Fragen suchen und Antworten erforschen #Einfluss üben #sich orientieren & #amüsieren.
Unsere Stücke setzen sich mit bestehenden Stoffen auseinander und wir schreiben selbst. Bei uns bringt sich jeder ein und alle sind gleichwertig.
Wir erarbeiten Auftritte / Aufführungen, daneben experimentieren wir, improvisieren und spielen herum, generieren Themen für die nächsten Projekte.

foto-2-ras-adautoWillst du spielen und austesten, ob du zu uns passt, komm einfach pünktlich zur Probe vorbei oder melde Dich vorher an. Der Altersdurchschnitt unserer Mitspieler*innen liegt derzeit bei +/- 16 Jahren.

Unser nächster Auftritt ist am 7. Oktober 2016 im Theater DIE WEISSE ROSE anlässlich des Weltmädchentages, wir zeigen eine szenische Collage mit dem Titel VALENTINSTAG.

Ort: Pestalozzi-Fröbel-Haus, Karl-Schrader-Str. 7- 8, 10781 Berlin, U-Eisenacher Str.
Zeit: Donnerstags zwischen 16 und 19 Uhr (in den Ferien nicht)
Organisation / Leitung: Tillma Meyer,  0179-5208333

Teile diesen Beitrag