Weiterbildungen

Die LAG ist ein vom Bundesverband für Theaterpädagogik (BUT) anerkanntes und empfohlenes Ausbildungsinstitut.

Die LAG bietet die Weiterbildung zum/zur Theaterpädagog*in But an, die sich in zwei Module gliedert.
Grundlagenbildung Theaterpädagogik
Aufbauweiterbildung Theaterpädagogik

Unsere Dozent:innen sind praktizierende Theatermacher:innen und -pädagog:innen, die ihren Erfahrungsschatz gerne teilen.

Die Grundlagenbildung vermittelt künstlerische und methodisch didaktische Kompetenzen im Bereich Spielen, Anleiten, Inszenieren. Ein eigenständig durchgeführtes Projekt und dessen Dokumentation in einer Abschlussarbeit ist Teil der Grundlagenbildung. Die Weiterbildung ist praxisorientiert.

Inhalte und Ziele:
Erweiterung des Wahrnehmungsver- mögens und der künstlerischen Aus- drucksmöglichkeiten, Entwicklung von Spielfreude, Spontanität und Kreativität, Kennenlernen und Anwendung schauspielerischer Grundlagentechniken, Methodik und Didaktik der Theaterpädagogik, Entwicklung der Kompetenzen in Spielleitung und Einblick in die Aufgaben der Regie.
Themen, unterrichtet von ausgesuchten Gastdozent:innen: Improvisationstechniken, Tanz und Bewegung, chorisches Arbeiten, performative Techniken, Theater mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, biografische Theaterarbeit, Atem und Stimme, inklusive Theaterarbeit und mehr.

Im Aufbaukurs werden die in der Grundlagenbildung erworbenen Kenntnisse vertieft und erweitert. Darüber hinaus werden organisatorische und konzeptionelle Kompetenzen vermittelt.

Ausgesuchte Themen:
Konzeption von Workshops mit unterschiedlichen Zielgruppen, Spielketten- formate, künstlerische Forschung, szenisches Schreiben, Regiekonzepte entwickeln und durchführen, Dramaturgie, Schauspielführung, Bühnenbild, Bühnenlicht, Einsatz von Video und anderen Medien, ortsspezifisches Theater, Theatergeschichte und -theorie und Geschichte der Theaterpädagogik, zeitgenössische Theaterkonzepte, Theaterarbeit am Theater, Organisation, Antragstellung und mehr.


Nach erfolgreichem Abschluss beider Module wird das Zertifikat Theaterpädagog:in BuT® vergeben, das gleichrangig neben universitären Abschlüssen von den staatlichen Theatern anerkannt wird.
Informationen zum Bundesverband für Theaterpädagogik findest du hier


Hier der aktuelle Flyer zu unseren Weiterbildungen


Teile diesen Beitrag